Seite auswählen

Stahl Bleche

Stahlbleche

Für Ihr ganz eigenes Bauprojekt aus Stahl bieten wir von B&T Metall Ihnen passende Halbzeug Zuschnitte. Hier erhalten Sie Stahlbleche maßgeschneidert an Ihren Wunschort geliefert. Bestellen Sie Ihren Stahlblech Zuschnitt genau an Ihre Anforderungen angepasst. Stahl als Werkstoff wird schon lange aufgrund seiner Leichtigkeit und gleichzeitiger Stabilität geschätzt. Jetzt bei B&T Metall Ihr Stahlblech kaufen! Weiterlesen…

Stahlbleche – Besonderheiten und Gebrauch

Bleche aus Stahl überzeugen im Maschinenbau und der Automobil- und Flugzeugindustrie ganz besonders dadurch, dass das Material trotz seiner Leichtigkeit enorm stabil und langlebig ist. Dabei spielt seine Legierung für das Einsatzgebiet eine wichtige Rolle. Wird der Stahl sehr weich hergestellt, so ist er leicht formbar und eignet sich beispielsweise für die Weiterverarbeitung zu Konservendosen. Wird er jedoch hart und spröde hergestellt, wie zum Beispiel bei Messerstahl, eignet er sich, wie der Name schon sagt, für die Produktion von Messern.

Auch viele Küchengeräte und -utensilien, wie Herde, Besteck, Töpfe, Spülmaschinen und Kühlschränke werden aus Stahlblechen hergestellt. Weitere Bereiche, in denen Stahlplatten ihre Verwendung finden, sind:

  • Fahrzeugbau
  • Rohrleitungsbau
  • Schiffbau
  • Brückenbau
  • Gehäusebau

Werden die Bleche für Außenarbeiten benötigt, sollten sie im besten Fall verzinkt sein, um vor Korrosion geschützt zu werden. Das Verzinken kann bereits während der Herstellung, aber auch im Nachgang vorgenommen werden. Genaueres erfahren Sie im nachfolgenden Abschnitt.

Wie werden Stahlbleche hergestellt?

Für die Herstellung von Stahlblechen werden in der Regel die Warm- oder Kaltwalzverfahren genutzt. Beim Warmwalzen wird der Stahlblock von ungefähr 720-1260 Grad Celsius erhitzt, wodurch das Metall erweicht. Anschließend wird es durch einen Walzspalt gerollt. Der hohe Druck der rotierenden Walzen presst den Stahl in die gewünschte Stärke. Soll das Stahlblech dünner werden, wird es weiter kaltgewalzt. Nur so ist eine geringere Blechstärke erreichbar.

Kaltgewalzter und unlegierter Stahl ist eher anfällig für Korrosionen. Wird das Stahlblech nicht durch weitere Verarbeitung behandelt, zum Beispiel verzinkt, verfärbt sich die Oberfläche durch die Reaktion mit Sauerstoff dunkel. Dieser Stahl wird auch als „roh“ bezeichnet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Stahlbleche zu verzinken und somit vor Rost und Schäden zu schützen − darunter das Galvanisieren oder Feuerverzinken. Bei diesen Methoden werden auf unterschiedliche Weisen Schutzschichten aus Zink auf die Stahloberfläche aufgetragen und fest mit ihr verbunden.

Stahlblech Zuschnitt nach Maß bei B&T Metall

In unserem Online Shop finden Sie beide Sorten von Stahlblechen, verzinkt und unverzinkt. Unsere rohen Feinbleche aus Stahl erhalten Sie in diversen Stärken zwischen 0,75 mm und 3 mm. Die maximale Länge liegt hier bei 2000 mm sowie die maximale Breite bei 1000 mm. Unser Stahl Lochblech erhalten Sie verzinkt mit einer Stärke von 1,5 mm. Selbstverständlich beliefern wir nicht nur Großhändler, sondern auch Kleinunternehmer und Privatpersonen. Wenn Sie nach einem professionellen Anbieter mit Qualitätsware suchen, dann sind Sie hier genau richtig! Jetzt Ihr Stahlblech kaufen bei B&T Metall!