Seite auswählen

Stahl verzinkt

Verzinkter Stahl bei B&T Metall

Stahl ist eine metallische Legierung, die als Hauptbestandteil Eisen aufweist. Der Werkstoff wird wegen seiner enormen Stabilität sehr geschätzt. Um ihn vor Korrosion und Rost zu schützen, wird das Metall mit einer Zink-Schicht überzogen. Verzinkter Stahl wird damit nicht nur fester, sondern auch langlebiger. Bestellen Sie Ihre verzinkten Stahlzuschnitte jetzt oder erfahren Sie hier mehr.

Was macht verzinkten Stahl besonders?

Wenn Stahl verzinkt wird, wird das Metall durch die Schutzschicht aus Zink viel robuster als normaler Stahl. Dies ist besonders wichtig, wenn verzinkter Stahl beispielsweise für Baukonstruktionen verwendet wird. Stahlgitter, die als Trittflächen benutzt werden, müssen sehr langlebig sein und ausreichend Sicherheit bieten. Selbst bei Witterung kann die Lebensdauer von verzinktem Stahl 50 Jahre betragen.

Verzinkter Stahl in Rollen aufgewickelt

Nach der Bandverzinkung wird verzinkter Stahl in Rollen gelagert.

Bauingenieure legen dabei noch zusätzlich Wert auf die Wirtschaftlichkeit des Werkstoffes. Schätzungsweise die Hälfte des weltweit gewonnenen Zinks wird zum Schutz vor Korrosion genutzt. Zink kann allerdings unendlich oft wiederaufbereitet werden und ist somit sehr ökonomisch. Stahl ist in der Herstellung verhältnismäßig teuer, spart aber durch seine Wiederverwendbarkeit und durch die Legierung mit Zink andere Rohstoffe ein. Besonders die Feuerverzinkung ist sehr ressourcenschonend und verursacht keine Extrakosten.

Wie wird Stahl verzinkt?

Um Stahl mit einer Zinkschicht zu überziehen, werden in der Industrie unterschiedliche Methoden angewandt. Das gängigste Vorgehen ist dabei die Feuerverzinkung. Eine weitere Methode ist die Galvanisierung, auch elektrolytische Verzinkung genannt. Je nach Anwendungsgebiet des Stahls, wird es durch kontinuierliches oder diskontinuierliches Verzinken gestärkt.

Galvanisches Verzinken

Der Begriff geht auf den Erfinder der Methode, den Italiener Luigi Galvani, und das Jahr 1780 zurück. Bei der Galvanisierung, auch elektrolytisches Verzinken genannt, wird der Stahl durch ein elektrolytisches Bad geleitet, durch das Strom fließt. Dabei lösen sich die Metall-Ionen des Zinks und des Eisens und setzen sich an der Oberfläche des zu beschichtenden Metalls gleichmäßig wieder ab. Dadurch entsteht eine besonders dünne und glatte Zink- Schutzschicht. Bei diesem Verfahren beträgt sie 5 bis 25 µm.

Feuerverzinkung

Entdeckt wurde diese Methode im 18. Jahrhundert vom französischen Chemiker Malouin. Bei diesem Verfahren wird der Stahl in einer Laugenlösung von Schmutz gereinigt. Durch das Walzen von Stahlblechen beispielsweise entsteht sogenannter Walzzunder, der mithilfe einer sauren Lösung entfernt werden muss. Um die Oberfläche perfekt auf die Verbindung mit der Schutzschicht vorzubereiten, wird sie mit chemischen Reinigungsmitteln bearbeitet. Im Anschluss werden die Bleche durch ein 450°C heißes Zink-Bad geleitet, wodurch sich die Zink-Moleküle auf die Stahloberfläche legen und sich mit ihr fest verbinden. Es entsteht eine Schutzschicht von 50 bis 150 µm.

Kontinuierliches Verzinken (Bandverzinken)

Hierbei handelt es sich nicht um eine eigene Verzinkungsmethode per se. Beim Bandverzinken werden einzelne Stahlplatten zu einem Band zusammengeschweißt und auf eine Rolle gespannt. Dadurch kann man den Stahl kontinuierlich durch ein Bad mit flüssigem Zink leiten, was der Methode des Feuerverzinkens entspricht.

Stückverzinken

Diese Methode bildet das Pendant zum Bandverzinken. Bei diesem diskontinuierlichen Korrosionsschutzverfahren werden die zu behandelnden Stahl-Stücke einzeln in das schmelzflüssige Zink getaucht. Auch hier bildet sich durch das Zink eine Schicht, die den Stahl vor Korrosion und Rost schützt.

Baugerüst aus verzinktem Stahl von untenWelche Methode ist besser?

Je nachdem für welche Anwendungsgebiete der Stahl benötigt wird, unterscheiden sich die Vorgehensweisen der Verzinkung. In der Baubranche ist besonders stabiler Stahl gefragt. Jede  Baukonstruktion, die dauerhaft Außenwitterungen ausgesetzt ist, muss dementsprechend korrosions- und rostbeständig sein. Baugerüste, zum Beispiel, sind zudem einer hohen Belastung und Abnutzung durch Abrieb ausgesetzt. Gegen diese mechanischen Einflüsse müssen Stahlgerüste und Stahlgitter enorm schlagfest sein. Für diese Verwendung wird der Werkstoff feuerverzinkt, was ihn 20 Mal härter macht als mit einer normalen Farbbeschichtung. Hierbei bildet sich eine relativ dicke Zink-Schutzschicht, die eine andauernde Instandhaltung und Wartung des Materials überflüssig macht.

Darüber hinaus werden Hohlprofile durch das Feuerverzinken auch von innen mit einer Schutzschicht bedeckt. Die Kanten, die bei Stahlkonstruktionen oft als Erstes zu rosten beginnen, werden ebenfalls durch dieses Verfahren geschont.

Wenn der Stahl eher dekorativen Zwecken dienen soll, wird das Metall durch Galvanisierung verzinkt. Diese Methode bildet eine feinere Schutzschicht und lässt die Oberfläche durch mehr Glanz edler aussehen. Galvanisierter Stahl kommt zum Beispiel bei Küchengarnituren, bei Grillbesteck oder auch bei Kunstobjekten zum Einsatz.

Verzinkter Stahl als Zuschnitt bei B&T Metall

Wir bei B&T Metall- und Kunststoffhandel bieten Ihnen Ihren verzinkten Stahl nach Maß. Bestellen Sie bei uns zum Beispiel Stahl Feinbleche in den Stärken zwischen 0,75 mm und 3 mm. Bestimmen Sie auch die Breite und Länge selbst! Die verzinkte Oberfläche lässt den Stahl für Ihre Projekte besonders edel aussehen. Außerdem bieten wir Ihnen eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Stahlrohren. Diese bekommen Sie als Quadratrohre, Rechteckrohre und Rundrohre. Durch die Feuerverzinkung sind sie auch von innen geschützt.

Darüber hinaus bekommen Sie bei uns auch T Stahl, U Stahl Baustahl und Winkelstahl feuerverzinkt und somit besonders stabil. Beachten Sie bitte, dass die Kanten bei Zuschnitten jedoch unverzinkt sind. Die bestellten Bauteile werden Ihnen an Ihren Wunschort zugestellt. Verzinkter Stahl eignet sich hervorragend für Ihre Baukonstruktionen. Bestellen Sie bei uns Ihre verzinkten Stahlzuschnitte für Sie maßgeschneidert!