Seite auswählen

Kunststoffe

Wir bieten Ihnen maßangefertigte Kunststoffprodukte in vielen Varianten direkt vom Fachhändler. Mit B&T Metall können Sie individuelle Eigenschaften, wie Dicke und Zusammensetzung des Materials, selbst auswählen und Ihren Kunststoff Zuschnitt online bestellen. Jetzt Kunststoffprodukte kaufen! Weiterlesen…

Kunststoffprodukte als wichtiger Industriestoff

Der Einsatz von Kunststoffen ist in der Industrie, aber auch in anderen Bereichen unerlässlich. Da die Einsatzgebiete so vielseitig sind, werden verschiedene Konsistenzen und Farben benötigt. Abhängig vom Einsatz der Kunststoffprodukte müssen beispielsweise Kunststoffplatten dünn und flexibel oder auch widerstandsfähig und fest sein. Bei uns können Sie auch aus einer großen Auswahl an Farbtönen wählen.

Alles über Kunststoff

Kunststoffe bezeichnen alle Werkstoffe, die hauptsächlich aus Makromolekülen bestehen. Dabei werden sie auch Technopolymere, Plasten oder umgangssprachlich auch Plastik genannt. Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus: Dichte und Festigkeit, Chemische Beständigkeit, niedrige Leitfähigkeit und Verarbeitungstemperaturen.

Die Makromoleküle des Kunststoffes heißen Polymere. Polymere können aus Naturstoffen gewonnen werden oder rein synthetisch sein. Sie werden entweder durch die Modifikation von Zellulose oder Polymilchsäure oder durch Kettenpolymerisation oder Addition erzeugt.

Thermoplaste bilden die Mehrheit der Kunststoffe und zeichnen sich durch ihre Verformbarkeit in einem bestimmten Temperaturbereich aus. Dieser Zustand der Verformbarkeit kann beliebig oft bis zum Falle der thermischen Zersetzung durch Überhitzung stattfinden. Thermoplastische Kunststoffe unterscheiden sich in dieser Eigenschaft von Duroplasten und Elastomeren, die nachdem sie gegossen wurden nicht mehr weich werden.

Festigkeit und Dichte von Kunststoff

Kunststoffe zeichnen sich durch ihre hohe Zähigkeit aus, weswegen sie im Vergleich zu spröden Werkstoffen wie Keramik oder Glas weniger leicht brechen oder Risse bilden. Die Zähigkeit wird durch das Verhalten des Stoffs bei Beanspruchung durch Energie bei plastischer Verformung bestimmt. Trotzdem ist die Festigkeit vergleichsweise niedrig. Die Dichte der meisten Kunststoffarten liegt zwischen 800 und 2200 kg/m3.

Chemische Beständigkeit

Im Gegensatz zu Metallen sind Kunststoffe beständig gegenüber anorganischen Medien, unter Anderem Mineralsäuren, Laugen und wässrigen Salzlösungen, und zählen daher zu einem der beliebtesten beständigen Einsatzmitteln.

Niedrige Leitfähigkeit

Ein weiterer Vorteil von Kunststoffprodukten ist die geringe Wärmeleitfähigkeit. Deswegen werden viele Kunststoffe oder Schaumstoffe als Dämmstoffe eingesetzt.

Niedrige Verarbeitungstemperaturen

Bereits mit geringem Aufwand können aus Kunststoff Formteile gefertigt werden. Die gängigen Verarbeitungstemperaturen liegen dabei im Bereich von 250 bis 300 °C.

Unsere Auswahl an Materialen und Stärken

B&T Metalle bietet Ihnen Kunststoff-Halbzeuge. Diese ermöglichen eine wirtschaftliche Fertigung von Bauteilen. Durch kontinuierliches Umformen wird ein Profil, Platte, Rohr oder Stab erzeugt, welches zur Weiterverarbeitung genutzt werden kann. Kunststoff-Halbzeuge werden deswegen auch Halbfertigprodukte genannt.

Bei uns bekommen Sie Ihren individuellen Kunststoff Zuschnitt aus verschiedenen qualitativ hochwertigen Materialien und in unterschiedlichen Stärken. Die Kunststoffplatten sind in verschiedenen Größen erhältlich. Dies bedeutet für Sie, dass Sie die Kunststoffprodukte sofort weiterverarbeiten können, ohne weiteres Zuschneiden vor der Kunststoffverarbeitung vorzunehmen.

Wir liefern Ihnen Ihre ausgewählten Kunststoffprodukte in Form von Blechen oder Platten. Dabei können Sie zwischen der Fertigung aus den technischen Kunststoffen PVC, POM oder PA auswählen.

Eigenschaften der Materialen

  • PVC wird aus Hostalit, Kömadur oder Vestolit gefertigt. Sie können transparentes PVC bestellen oder aus fünf verschiedenen Farben wählen.
  • POM umfasst Kunststoffe, die aus Tecaform, Hostaform, Sustarin, Delrin und Ertacetal gefertigt werden. Sie bekommen die Kunststoffbleche und Kunststoffplatten in den Farben Schwarz und Weiß.
  • PA-Kunststoff wird aus Tecamid, Tecast, Sustamid, Ultramid, Nylon und Ertalon hergestellt. Wir liefern diese Variante in den Farben Naturweiß, Braun und Schwarz.
  • Weitere Industriekunststoffe wie PE, PP, PET, PVDF, PTFE, PEEK, PMMA und PC können Sie auf Lager bestellen.

Vorteile, die wir Ihnen mit unseren Kunststoffprodukten bieten

Bei uns erhalten Sie von Platten über Bleche zu Winkeln eine vielseitige Auswahl an Kunststoffprodukten. Diese werden von unserem Team auf Ihr Wunschmaß zugeschnitten. Dieser Service ist selbstverständlich im Preis mit inbegriffen. So können Sie sich direkt der Weiterverarbeitung des Kunststoffs widmen.Vorteile:

  • Maßangefertigter Zuschnitt
  • Große Auswahl an verschiedenen Kunststoffprodukten und Farben
  • Verwertung von Reststücken
  • Direkte Weiterverarbeitung möglich
  • Versandkosten nach Größe eingeteilt

Auswahl der Dicke Ihrer Kunststoff Zuschnitte

Für Ihren Verwendungszweck finden Sie bei uns das richtige Kunststoffprodukt. Von farbigen Acrylglasplatten bis hin zu Hart PVC Winkel, Vierkant- sowie Rundstangen, ebenfalls in verschiedenen Farben. Winkel werden meist im Fensterbau eingesetzt. Sie sind pflegeleicht und langlebig.

Der Zuschnitt Ihrer ausgewählten Produkte ist selbstverständlich im Preis mit inbegriffen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder bestellen Sie jetzt Ihre passenden Kunststoffprodukte!

FAQ zu Kunststoffprodukten

Welche Arten von Kunststoff gibt es?

Die häufigste Einteilung von Kunststoff geschieht allerdings nach mechanisch-thermischen Verhalten. Weitere Möglichkeiten zur Einteilung sind Ursprung, Verwendung oder Entstehungsreaktion.

Verfolgt man eine Einteilung nach mechanisch-thermischen Verhalten, so gibt es thermoplastische Kunststoffe, Duroplaste und Elastomere.

Wie wird Kunststoff hergestellt?

Kunststoffe werden aus Erdöl und weiteren organischen Stoffen gewonnen. Erdöl ist eine komplexe Mischung aus Verbindungen und wird vor der Verwendung zur Gewinnung von Kunststoff verarbeitet. Zuerst wird das Rohöl in verschiedene, leichte Komponente getrennt. Dann finden die Polymerisierung und die Polykondensation statt. Unter Einsatz von Katalysatoren werden Polymerketten gebildet. Jedes einzelne Polymer hat eigene Eigenschaften.

Wie wird Kunststoff gefärbt?

Polymere sind an sich farblos. Die verschiedenen Farben werden erst durch Zusatz von Farbmitteln möglich. Verschiedene Kunststoffprodukte werden auch unterschiedlich gefärbt. Dabei wird unterschieden zwischen Farbstoffen, die sich auf molekularer Ebene im Polymer auflösen, und unlöslichen Pigmenten. Letztere werden für die Färbung der meisten Kunststoffprodukte verwendet, da Pigmente lichtechter und kostengünstiger sind.

Wie lassen sich Kunststoffe verarbeiten?

Kunststoffprodukte können durch extrudieren, kalandrieren, pressen sowie schäumen und spritzgießen in die richtige Form gebracht werden. Danach können sie mechanisch durch Bohren, Hobeln und Fräsen und auch unter Hitze umgeformt und bearbeitet werden.